Ethereum versammelt sich bei Bitcoin Profit zu 5%

Ethereum versammelt sich zu 5%: Ist dies ein falscher Ausbruch oder ein echter Schritt auf $200?

Das Ethereum fand Unterstützung in der Nähe der $158er Marke und kletterte um 5%, genau wie die Bitcoin. Allerdings sieht sich der ETH-Preis in der Nähe von $170 einem starken Widerstand gegenüber, über dem er weiter steigen könnte.

  • Nach der Bildung einer Unterstützungsbasis nahe der $158er Marke erholte sich Ethereum über $162 zum US-Dollar.
  • Der Preis ist um mehr als 5% gestiegen und hat den Widerstandsbereich von $165 durchbrochen.
    Auf der Stunden-Chart von ETH/USD (Dateneinspeisung über Kraken) gab es einen Durchbruch über eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe $161.
  • Die Haussiers müssen in naher Zukunft bei über $170 an Stärke gewinnen, um weitere Aufwärtstendenzen zu erzielen.

Ethereum-Preis nähert sich dem Widerstand

In jüngster Zeit gab es in Niederlande eine starke Erholung sowohl bei Bitcoin als auch bei Ethereum von $158 und $8.200 gegenüber dem US-Dollar. Der ETH-Preis konnte den wichtigen Widerstand von 162 Dollar und den 100-Stunden-Durchschnitt der einfachen Bewegung überwinden und in eine positive Zone übergehen.

Während des Anstiegs bei Bitcoin Profit gab es einen Durchbruch über eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe $161 auf der Stunden-Chart von ETH/USD. Noch wichtiger ist, dass die Haussiers den Preis über den Widerstandsbereich von $165 drücken konnten.

Bei Bitcoin Profit in Niederlande geht es um den Ethereum Preis

Äthereum-Preis

Der Äthereumpreis stieg um etwa 5% und wurde nahe dem wichtigen Widerstandsbereich von $170 gehandelt. Der vorherige Ablehnungsbereich nahe der 170 $-Marke könnte weiterhin ein wichtiger Faktor für eine größere Aufwärtsbewegung sein.

Sollte es einen klaren Durchbruch über den $170-Widerstand geben, dürfte der Preis weiter in Richtung des $180-Widerstandes steigen. Weitere Kursgewinne könnten eine größere Aufwärtsbewegung in Richtung des $200-Widerstandsbereichs auslösen. Ein mittlerer Widerstandsbereich befindet sich nahe dem $188-Level und dem $190-Pivot-Level.

Was passiert, wenn die ETH nahe an der $170-Marke ankommt?

Die Chancen stehen gut, dass sich der ETH-Preis weiterhin über 170 Dollar halten kann. In dem genannten Fall könnte der Preis vielleicht unter das 23,6% Fib-Retracement-Level des jüngsten Anstiegs bei Bitcoin Profit von dem $159-Schwingtief auf ein $169-Hoch fallen.

Die erste große Unterstützung auf der Abwärtsseite liegt nahe dem $165-Level (der jüngsten Ausbruchszone). Sie fällt auch mit dem 50% Fib-Retracement-Level des jüngsten Anstiegs vom $159-Schwung-Tief auf das $169-Hoch zusammen.

Sollte sich Ethereum nicht über der $165-Unterstützung halten, könnte es den $162-Unterstützungsbereich oder die 100-Stunden-SMA erneut aufsuchen. Unterhalb der 162-Dollar-Marke dürfte der Preis in naher Zukunft wieder zurückgehen.

Technische Indikatoren

  • Stündlicher MACD – Der MACD für ETH/USD bewegt sich langsam in die bärische Zone.
  • Stündlicher RSI – Der RSI für ETH/USD korrigiert sich derzeit von der 70er Marke nach unten.
  • Hauptunterstützungsebene – $165
  • Hauptwiderstandsniveau – $170